Zahnersatz

Zahnersatz soll möglichst den eigenen Zähnen gleichwertig sein.

Dank neuer Materialien und Techniken ist es heute bei Zahnrestaurationen und Zahnersatz möglich, diesen Anspruch zu erfüllen.

Kronen

Wenn stark geschädigte Zähne nicht mehr durch Füllungen erhalten werden können, sind Kronen aus Keramik oder Gold nötig. Moderne Techniken ermöglichen es heute, Kronen zu fertigen, die in Form und Farbe von natürlichen Zähnen nicht unterschieden werden können.

Brücken

Festsitzende Brücken fühlen sich an wie eigene Zähne, sehen aus wie natürliche Zähne und bieten eine gleichwertige Kauleistung. Mit hoher Kunstfertigkeit wird durch einen komplizierten Schichtaufbau eine natürliche Zahnform modelliert. Das Zahnfleisch legt sich an eine gut gestaltete Brücke entzündungsfrei an. Die Haltbarkeit von Brücken ist bei entsprechender Pflege hervorragend.

Teilprothesen

Wenn eine Lücke eine bestimmte Größe überschreitet, ist die Teilprothese die ästhetisch anspruchvollste konventionelle Lösung.

Die Teilprothese wird an den noch vorhandenen Zähnen verankert. Für diese Verankerung gibt es eine Vielzahl von Verbindungselementen, die einen präzisen und stabilen Sitz gewährleisten. Durch diese hochwertigen Verbindungselemente gewähren Teilprothesen eine komfortable, störungsfreie Funktion und hohe Ästhetik.

Totalprothesen

Totalprothesen werden eingesetzt, wenn der Patient keine eigenen Zähne mehr hat. Gibt es keine Anhaltspunkte bezüglich Größe, Form, Stellung der Zähne und Lage der Kauebene mehr, werden vom Arzt und Zahntechniker mit Hilfe von Fotos Prothesenzähne individuell gestaltet.

Implantate

Veneers