Kinder sind Kinder und keine "kleinen" Erwachsenen!

Wir legen großen Wert auf eine entspannte, kinderfreundliche Atmosphäre und nehmen uns für die kleinen Patienten viel Zeit.

Der Grundstein für lebenslang gesunde Zähne wird bereits im Kleinkindalter gelegt.

Kommen Sie deshalb am besten schon nach Durchbruch der ersten Milchzähne zu einem ersten Kennenlernen "ohne Bohren" bei uns vorbei. Kinder können von Karies verschont bleiben, wenn vorbeugend das Nötige beachtet wird.

Bei früher Gewöhnung an den Zahnarzt wird meist nur eine vorbeugende Behandlung nötig sein.

Von unserer Prophylaxe-Assistentin wird - wenn nötig - der Zahnbelag wegpoliert und eine Fluorlösung aufgepinselt und evtl. noch ein Schutzlack gegen die Kariesbakterien aufgebracht.

Wir erklären Ihnen und Ihren Kindern gerne alles Wichtige zur:

  • Mundhygiene
  • richtigen Zahnpflege
  • Fluoridierung
  • Fissurenversiegelung
  • Kontrolle der richtigen Zahnstellung
  • Korrektur von Fehlstellungen .

Wenn Füllungen nötig sind, machen wir das so schonend und schmerzfrei wie möglich. Dazu gibt es für die Kleinen die Spritze ohne Nadel.